Sie sind hier: Junioren / G Junioren / Berichte
Freitag, 17. November 2017

Minis weihen neuen Kunstrasen ein

Das erste Spiel auf dem neuen Kunstrasen durften unsere Minis in einem Freundschaftsspiel gegen den Hörder SC bestreiten. Zwar gab es hier eine Niederlage, aber das war zweitrangig. Als erster Torschütze auf neuem Belag konnte sich Noah Innocent eintragen.

Ein besonderer Dank gilt dem HSC für die Präsente zur Eröffnung.


VfL Löwen mit 10:3 Sieg

Nachdem wir beim 6:6 im Derby gegen Wellinghofen die ersten Punkte verloren, gaben wir uns in ÖSG Viktoria keine Blöße. Mit 10:3 (Halbzeit 5:1) fertigten wir ÖSG ab. Unser Gegner hatte leider nie den Hauch einer Chance. Bei besserer Chacenverwertung und Abstellung der Unachtsamkeiten in der Abwehr hätte das Ergebnis noch deutlich klarer ausfallen können.

Torschützen: 5 x Michael Betkeiu Wadij, 2 x Louay Ben Ayad, 2 x Noah Innocent, 1 x Princewell Aburime

Bericht vom 23.10.2017


Torreiches Derby der VfL Löwen

Am vergangenen Spieltag stand das Derby in FC Wellinghofen an. Nach der schnellen Führung durch Michael Betkeiu Wandij fiel im Gegenzug das 1:1. Es entwickelte sich ein munteres Spiel, das Spaß beim Zuschauen machte. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr fiel das 2:1 für Wellinghofen. Wiederum im Gegenzug schossen wir dieses mal durch Michael Betkeiu Wandij den Ausgleich. Zur Halbzeit lagen wir aber wieder zurück. Die Hintermannschaft stand noch nicht.

In der Halbzeit nahmen wir dann einige Umstellungen vor, die auch sofort zu wirken schienen. Ausgleich sofort nach Wiederanpfiff erneut durch Michael Betkeiu Wandij. Der Schein tügte aber und schnell lagen wir dann sogar mit 5:3 zurück. Wieder Michael Betkeiu Wandij verkürzte zwar auf 5:4, aber erneut im Gegenzug ein Gegentor zum 6:4. Noch 5 Minuten zu spielen und als kaum einer mehr damit rechnete, drehte unser Noah Innocent auf. Ein Fernschuss und ein Drehschuss mit rechts brachten den verdienten Ausgleich.

Bericht vom 09.10.2017


Louay Ben Ayad erzielt 4 Tore in 8 Minuten

Nachdem die VfL Löwen am 2. Spieltag in einem spannenden Spiel TuRa Asseln mit 4:2 schlagen konnten, Tore Louay Ben Ayad und 3 mal Michael Betkeiu Wandij, mussten wir an Spieltag 3 auswärts beim VfB Westhofen antreten.

Es war ein sehr einseitiges Spiel, in dem wir schon zur Halbzeit mit 6:0 in Führung gehen konnten. Besonders erwähnenswert war die Gala von unserem Louay, der in 8 Minuten vier Treffer in Folge und damit einen eindeutigen Hattrick erzielen konnte. Das 5:0 und 6:0 war dann unserem Michael Betkeiu Wandij vorbehalten. 2. Halbzeit, gleiches Bild, Spiel auf ein Tor.

Das 7:0 erzielte wieder Michael bevor Louay mit Tor Nummer 5 glänzte. Den Abschluss machten Princewill Aburime und Noah Innocent mit je 2 Treffern.

Das Team: Tommaso Colosio, Thoma Nozadze, Silas Bertzkat, Noah Innocent, Princewill Aburime, Louay Ben Ayad, Michael Betkeiu Wandij, Karim El Jamil

Bericht vom 25.09.2017


VfL Löwen starten mit überzeugendem 9:1 in die neue Saison

Eine Woche nach dem Vorbereitungsturnier bei TuS Harpen mit einem 5:0 Sieg gegen TuS Harpen und einem 3:1 gegen FC Altenbochum mussten unsere Kleinsten zum SF Sölderholz. Trotz sechs Ausfällen auf Grund Krankheit und Urlaub sowie keinem Ersatzspieler bei miesem Wetter starteten wir trotzdem voll durch.

Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 durch drei Treffer von Princewill Aburime und je einem Tor von Karim El Jamil sowie Louay Ben Ayad. Das Wetter und der Platz wurden minütlich schlechter! Trotz aller Widrigkeiten und einem Gegentreffer zu Beginn der zweiten Halbzeit, ließen wir uns nicht beirren. Im Gegenzug erzielte Karim El Jamil das 6:1 und nach einem Doppelschlag von Louay Ben Ayad war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Erwähnenswert noch das 9:1 durch Mikel Akudbilla, der in seinem ersten Spiel für die VfL Löwen sein erstes Tor erzielt.

Aufstellung: Anwar Boulakhrif, Karim El Jamil, Silas Bertzkat, Thoma Nozadze, Princewill Aburime, Louay Ben Ayad, Mikel Akudbilla

Bericht vom 11.09.2017